Einstieg bei Hostsharing

Aus Hostsharing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Hostsharing ist anders, das merkt jeder sehr schnell. Nicht nur, weil es sich um eine Genossenschaft mit Mitbestimmung, demokratischen Strukturen und vielen engagierten und hilfsbereiten Mitgliedern handelt. Dieses "Anders-Sein" fällt auch schnell bei der Administration der Hostsharing Pakete auf, die einem jede Menge Freiheit bietet. Die grundsätzliche Konfiguration erfolgt mit hsadmin, einem Interface, das (unter anderem) die Konfiguration der eigenen Pakete mit dem Browser erlaubt.

Doch wir können schon gleich zu Anfang beruhigen: bisher hat jeder die Administration seines Pakets binnen kürzester Zeit gemeistert und schnell gemerkt, welche Flexiblität man dadurch gewinnt. So kann die Administration auch automatisch aus eigenen Web-Anwendungen erfolgen, oder man kann die vielen kleinen UNIX-Tools verwenden, um seine Konfiguration automatisch zu bearbeiten, was ansonsten viele hunderte fehleranfällige Mausklicks bedeuten würde.

Diese Seiten werden helfen, die ersten Schritte bei der Einrichtung eines Hostsharing-Paketes zu gehen. Sie wenden sich an User mit geringer Erfahrung.

Viel Spaß.

Weiterführende Verweise

Die ersten Schritte zur eigenen Website
  1. Dein erster Login dient zum Einrichten und Test der Verbindung und ändern des Passworts
ohne vorgegebene Reihenfolge
Login mit SSH
Verzeichnis-Struktur
Die wichtigsten Unix-Kommandos
Editoren für Einsteiger
User bearbeiten
Domains
E-Mail-Adressen
Dateien per FTP hochladen
Überwachung der HS-Dienste
Die Technik bei Hostsharing