Domains

Aus Hostsharing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domains
 


Domains bei Hostsharing

Die Domainverwaltung bei Hostsharing ist in zwei unabhängige Bereiche aufgeteilt:

  • Die Domaineinrichtung in den HS-Paketen, zur Erstellung des Domainverzeichnisses unter ~/doms im Paket und Aufschaltung einer Domain auf HS Name-, Mail- und Webserver. Dies geschieht mit hsadmin im Webfrontend oder auf der Kommandozeile.
  • Das Domainbestellsystem des HS-Partnerunternehmens Partnergate zur Konnektierung, also der eigentlichen Registrierung von Domains bei einem Registrar, und zur Vergabe weiterer Aufträgen an Registrierungstellen. Jedes Mitglied von Hostsharing erhielt für dieses Domainbestellsystem Zugangsdaten, bestehend aus einem Benutzernamen der Form hs-xyz und einem Passwort.

Bei anderen Hostern ist eine Domainbestellung teilweise eine feste Kopplung der Registrierung einer Domain mit Konnektierung und gleichzeitiger Aufschaltung auf bestimmte Nameserver und Webpakete. HS ist hier wesentlich flexibler. Der über HS angebotene Zugang zum Domain-Bestellsystem erlaubt es, Domains zu registrieren und auf frei wählbare DNS-Server zu konnektieren. Auf den HS Nameservern und Paketen lassen sich gleichzeitig beliebige weltweit registrierbare Domains einrichten. Hostsharing unterstützt damit die Einrichtung und den Betrieb von Domains die von beliebigen (auch sehr exotischen) Registrierungsstellen verwaltet und abgerechnet werden können.

Aktionen

Typische Domainaktionen beinhalten also koordinierte Änderungen sowohl in der Domainregistrierung als auch der HS-Einrichtung, wie in folgenden Seiten aufgezeigt:

Weiterführende Links

Dieses Thema in der technischen Dokumentation (Kerndoku)

https://doc.hostsharing.net/users/administration/domain/index.html


Was ist eine Domain
Was ist ein Domainhandle
Einträge zu Domains in der HS FAQ