Aufschaltung

Aus Hostsharing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufschaltung einer Domain bezeichnet den Vorgang, bei dem die Konfiguration der DNS-, Mail- und des Webservers bei HS so geändert und aktualisiert wird, dass die Hostsharing-Server sich anschließend für diese Domain als zuständig betrachten und Anfragen für diese Domain beantworten.

Diese Methode kann ebenfalls für Subdomains (z.B. http://subdomain.example.com) verwendet werden.

Unter Domainregistrierung ist der Ablauf dazu dokumentiert.