Flarum installieren

Aus Hostsharing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Beschreibung

Flarum ist ein freies Forensystem, das sich als Foren-Software der nächsten Generation bezeichnet und Online-Diskussionen zu einem Vergnügen machen will. Es wirbt damit, einfach, schnell und frei zu sein.

Flarum läuft mit PHP und MySQL und lässt sich auf Linux betreiben. Die Installation mit Composer stellt für Benutzer von anderen shared Hosting Umgebungen ein Hindernis dar, bei Hostsharing dagegen ist Composer kein Problem und ermöglicht eine sehr einfache Installation.

Flarum ist der kombinierte Nachfolger von esoTalk und FluxBB.

Flarum steht unter der MIT Lizenz.

Momentan gibt es noch keine offizielle stabile Version. Mit genügend Fachkenntnis und auf eigenes Risiko kann man aber schon die Beta Version (aktuell 0.1.0-beta.7.1) von Flarum im Produktivbetrieb einsetzen.

Die Entwicklung von Flarum geschieht in der Freizeit der Hauptentwickler, daher scheint es oft, das Projekt tritt auf der Stelle. Dennoch gibt es immer wieder Fortschritte, die man auf https://discuss.flarum.org/t/blog verfolgen kann.

Installation

Design

Diese Installationsanleitung beschreibt, wie Flarum in einer eigens dafür aufgeschalteten Subdomain über SSL betrieben wird. Für andere Konfigurationen, wie z.B. die Installation von Flarum in einer als Unterverzeichnis von ~/doms/domain/subs/ erstellten Subdomain, muß dieses Verfahren leicht angepaßt werden.

Der Vorteil einer Installation in einer aufgeschalteten Subdomain ist, daß die Installation leicht von anderen Domaininhalten, PHP-Konfigurationen, oder sogar von anderen Domain-Administratoren, isoliert werden kann.

Subdomain aufschalten

Im Folgenden werden folgende Domainkonfigurationsdaten als Beispiel verwendet:

Typ Wert Beschreibung
Subdomain discuss.example.org Die Subdomain, unter der eine Flarum-Instanz laufen soll
Domain-Admin xyz00-hans Der User, dem die Subdomain delegiert wurde

Quellen

Die Quellen befinden sich unter:

Allerdings empfiehlt sich die Installation über Composer.

Installation mit Composer

$ cd ~/doms/discuss.example.org/htdocs-ssl
$ rm .htaccess
$ composer create-project flarum/flarum . --stability=beta
$ # deutsches Sprachpaket installieren:
$ composer require cbmainz/flarum-de
$ echo "RewriteBase /" > .htaccess

MySQL vorbereiten

Flarum benötigt eine MySQL-Datenbank sowie einen Datenbanknutzer.

Die Tabellen werden später vom Installations-Werkzeug von Flarum eigenständig angelegt.

Datenbank und Datenbanknutzer anlegen

In dieser Anleitung werden folgende Namen für die Datenbank und deren Nutzer verwendet. Das Paket-Kürzel xyz00 ist natürlich durch das des betreffenden Pakets zu ersetzen.

Typ Wert Beschreibung
DB-Nutzer xyz00_flarum Der MySQL-Nutzer, dem die Datenbank gehört und der administrative Tätigkeiten durchführt und dann auch im Betrieb genutzt wird.
Datenbank xyz00_flarum Die MySQL-Datenbank, die die Daten von Flarum enthält.

Der Nutzer und die Datenbank können über die Weboberfläche auf https://admin.hostsharing.net oder über die Kommandozeile mit Hsadmin angelegt werden. Siehe dazu die Anleitungen auf der Seite MySQL und Datenbanken. Diese Schritte müssen ggf. vom Paket-Admin vorgenommen werden.

Einrichtung über die Kommandozeile:

Als Besitzer der Flarum-Datenbank xyz00_flarum angeben; als Zeichenkodierung ist das Default UTF-8 richtig.

$ su xyz00
$ hsscript -u xyz00 -e "mysqluser.add ({set:{name:'xyz00_flarum',password:'geheim'}})"
$ hsscript -u xyz00 -e "mysqldb.add ({set:{name:'xyz00_flarum',owner:'xyz00_flarum',encoding:'utf-8'}})"
$ exit

Installation durchführen

Die URL zur Installation von Flarum lautet schlicht und einfach https://discuss.example.org.

Man gibt bei Forum Title den gewünschten Namen des Forums ein. Er kann auch später in den Einstellungen noch geändert werden, im laufenden Betrieb.

Die Datenbank muss wie folgt konfiguriert werden:

  • MySQL Host: localhost
  • MySQL Database: xyz00_flarum
  • MySQL Username: xyz00_flarum
  • MySQL Password: geheim
  • Table Prefix: kann leer gelassen werden

Admin Username ist der Benutzername des Benutzers, der Administrationsrechte haben soll. Entsprechend ist Admin Email die E-Mail Adresse dieses Benutzers, und Admin Password sein Passwort, dass in Confirm Password wiederholt werden muss.

Nun klickt man auf den Schalter mit der Aufschrift Install Flarum, und die Instanz wird konfiguriert.

Danach wird man in die Flarum Instanz weitergeleitet, und ist direkt als der erstellte Benutzer angemeldet.

Erste Schritte

Die Warnung über den Beta Status "This is beta software and you should not use it in production." sollte man zur Kenntnis nehmen und wegklicken.

Man ändert die Sprache in der Titelleiste von Englisch auf Deutsch.

Man sollte dann in die Einstellungen gehen, die man im Menü oben rechts unter dem Benutzer Avatar findet.

Dort kann man die voreingestellte Sprache für das Forum einstellen, und ob man den Wechsel der Sprache erlaubt.

Außerdem lässt sich unter "E-Mail" ein SMTP Zugang für ein E-Mail Konto einrichten, über welches neue Konten eingerichtet werden können und vergessene Passwörter ersetzt werden können.

Es können auch Kategorien definiert werden, damit lassen sich die Diskussionen besser sortieren.

Man kann auch die Zugriffsrechte konfigurieren. Dafür können verschiedene Gruppen eingerichtet werden.

Im Endeffekt kann man auch über die Zugriffsrechte auch ein geschütztes Forum einrichten, wenn man die Registrierung schließt, und das Lesen von Diskussionen nur Mitgliedern erlaubt. Das einzige Problem ist, dass neue Mitglieder in diesem Fall sich nicht selber registrieren können, und notfalls über eine Erweiterung oder per Hand über die Datenbank angelegt werden müssen.