Roundcube - Threads

Aus Hostsharing Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roundcube - Threads

Der Webmailer Roundcube kann neben der Sortierung nach Datum / Absender / Titel etc. auch Emails nach "Gesprächen" (Threads) gruppieren.

Die Gruppierung erfolgt hierbei je nach IMAP-Server durch Zusammenfassen der Mails mit "gleichem" Subject, bzw. dem Zusammenfassen und hierarchischen Anordnen durch die Nutzung der Message-ID's und References-Header in den Emails.

Dadurch ist es möglich Diskussionen zum Selben Thema mit den zugehörigen Antworten auf einen Blick zu lesen.

Beispiel

Posteingang ohne Threads
Posteingang mit Threads


Das erste Bild zeigt die Standardansicht auf den Posteingang ohne Threads. Mit der Standardsortierung nach Datum erscheinen die neusten Emails oben und die Struktur der Emails zueinander ist nicht erkennbar.

Im zweiten Bild wurden Threads für den Ordner aktiviert und zusammenhängende Emails werden gruppiert.

Standardmäßig werden hierbei Threads mit nur gelesenen Mails "zusammengeklappt" gezeigt und können durch das vorangestellte "+" aufgeklappt werden. Threads, die ungelesene Emails enthalten werden per Standardeinstellung "aufgeklappt" gezeigt um die komplette Diskussion zu sehen.

Thread-Anzeige aktivieren

Konfiguration

Einrichten

Die Thread-Anzeige muss / kann für jeden Ordner einzeln eingerichtet werden.

Dazu unter Einstellungen → Reiter Ordner gehen und für jeden gewünschten Ordner "Gruppiert" anklicken.

Thread-Anzeige Aufklapp-Optionen

Optionen

Das automatische Aufklappen von Threads kann unter Einstellungen → Mailbox-Ansicht konfiguriert werden.

Im Menüpunkt "Konversationen aufklappen" können folgende Optionen ausgewählt werden:

  • nie: Threads werden nie automatisch aufgeklappt und müssen durch das vorangestellte "+" aufgeklappt werden.
  • immer: Alle Threads sind immer aufgklappt und können in der Ansicht manuell durch "-" zugeklappt werden.
  • nur ungelesene (Default): Threads mit ungelesenen Emails werden aufgeklappt gezeigt, die anderen zugeklappt.