E-Mail verschicken

Aus Hostsharing Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Möchte man sich von der Linux Befehlszeiche eine email zu verschicken, zum Beispiel um sich ein gerade erstelltes Logfile bequem ins eigene Postfach legen zu lassen, genügt es, die Bildschirmausgabe mit einer Pipeline and das mail-Programm weiterzuleiten.

Dazu hängt man an den Befehl, der die Ausgabe erzeugt, in der Befehlszeile die Erweiterung

| mail -s 'Betreff' E-Mail-Adresse 

an, wobei man "Betreff" durch eine passende Betreffzeile und "E-Mail-Adresse" durch die gewünschte E-Mail-Adresse ersetzt.

Aus dem Befehl

echo 'Hallo Welt'

der Hallo Welt auf dem Bildschirm ausgibt, wird dann

echo 'Hallo Welt' | mail -s 'Meine erste Programmausgabe' ferdinand@example.org

Führt man diesen Befehl aus, findet sich kurze Zeit später eine E-Mail mit dem Inhalt "Hallo Welt" im genannten Postfach wieder.