CiviCRM installieren

Aus Hostsharing Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemein

CiviCRM ist eine Verwaltungssoftware für Non-Profit-Organisationen, Verbände, Stiftungen, Vereine usw.

CRM steht für Customer-Relationship-Management bzw. Constituent-Relationship-Management, also das Verwalten der Beziehung zu Spendern, Freiwilligen, Unterstützern, Newsletterabonnenten usw.

CiviCRM ist in PHP geschrieben. Es ist keine eigenständige Anwendung, und muss daher entweder auf Wordpress, Drupal oder Joomla installiert werden. Von den Entwicklern wird Drupal empfohlen.

Technische Details

Es gibt ein Ansible Skript, das die Installationsschritte für Drupal und CiviCRM automatisiert durchführt.

Die Quellen für das Ansible Skript können hier eingesehen werden: https://github.com/tpokorra/Hostsharing-Ansible-CiviCRM/

Es wird zuerst Drupal 9 eingerichtet, und dann die deutsche Version von CiviCRM 5.41 installiert.

Installation mit Ansible

Folgende Schritte sind im Benutzer xyz00 auszuführen:

$ touch .hsadmin.properties
$ chmod 600 .hsadmin.properties
$ vi .hsadmin.properties

Es muss in diese Datei das Passwort des Paketadministrators, also von xyz00, eingetragen werden. Das ist das gleiche Passwort, das auf https://admin.hostsharing.net funktioniert.

xyz00.passWord=insertpkgadminpasswordhere

Folgende Schritte sind auf dem lokalen Rechner auszuführen, um CiviCRM mit Hilfe des Ansible Skripts in den eigenen Hostsharing Benutzer zu installieren:

Klonen des Repositories:

$ git clone https://github.com/tpokorra/Hostsharing-Ansible-CiviCRM-Drupal.git

Dann muss die Datei inventory kopiert werden, und entsprechend angepasst werden:

$ cd Hostsharing-Ansible-CiviCRM-Drupal
$ cp inventory-sample.yml inventory.yml
$ vi inventory.yml

In der inventory.yml müssen die entsprechenden Werte eingerichtet werden.

Eine Fehlerquelle sind zu lange Namen für user, denn dann kommt die Datenbankverwaltung von hsadmin aus dem Tritt. Bei einem Namen mit 13 Zeichen treten zumindest Fehler auf...

Es wird vorausgesetzt, dass auf dem lokalen Rechner Ansible installiert ist.

Wir gehen davon aus, dass wir den Zugang zu xyz00.hostsharing.net als Benutzer xyz00 über SSH Key eingerichtet haben.

Dann kann die Installation vom lokalen Rechner aus gestartet werden:

$ ansible-playbook -i inventory.yml playbook-install.yml

Einrichtung

Nach der Installation kann die Seite hier erreicht werden: https://civicrm.example.org

Bitte mit dem Benutzer und dem Passwort anmelden, die in der Datei my.inventory angegeben wurden.

Dann zu CiviCRM gehen, und unter Administration / Verwaltungskonsole auf Systemstatus klicken. Dort wird man auf weitere Dinge hingewiesen, die noch eingerichtet werden müssen, z.B. das Standard-Postfach und die Daten der eigenen Organisation.

Civicrm einrichtung.png

Updates

Updates werden hier beschrieben:

Es gibt auch ein Playbook im Ansible Verzeichnis. Dieses sollte aber nur als Anleitung genommen werden. https://github.com/tpokorra/Hostsharing-Ansible-CiviCRM/blob/main/playbook-update.yml

Updates sollten immer erst auf einem Testsystem durchgeführt werden. Vor der Durchführung eines Updates auf dem Produktivsystem sollte ein Backup erstellt werden, das im Fall eines Problems wiederhergestellt werden kann.

Links